Plastik

Objekt

Grafik

Malerei




biographie
Ernest A. Kienzl
A- 3100 St. Pölten, Urbanstr. 16,
+43.(0)27 42.362058;
aon.912167242@aon.at

1951 geboren in St.Pölten, lebt und arbeitet in St.Pölten NÖ.

* Studium an der Universität Wien - Volkswirtschaftslehre (Mag.rer.soc.oec.)
* Studium an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien (Mkl. Tasquil, Bazon Brock, Cermak) (Mag. art.)
* Lehrtätigkeit:
AHS - Priv. Gymnasium der Engl. Fäulein in St.Pölten,
Pädagogische Akademie der Diözese St.Pölten in Krems
* Vereinigungen:
Mitglied des St.Pöltner Künstlerbundes seit 1976
Mitglied des Kunstvereins S.O. (seit 1993)

Seit 1995 Vizepräsident des Landesverbandes der NÖ. Kunstvereine

Förderungspreis der Landeshauptstadt St.Pölten für Kunst und Wissenschaft, 2001

Ausstellungen (EA) und Ausstellungsbeteiligungen

1974 o Impuls Marie Schutz, Maria Schutz (EA)

1975 o »Junge Kunst aus NÖ«, Maria Schutz

1976 o »Malerei und Grafik« Galerie im Studentenhaus, Salzburg; (EA)
o »Malerei und Grafik« Galerie in der Sparkasse, St.Pölten (EA)
o »Momente«, Multi-Media-Collage, St.Pölten (EA)

1977 o »Zeitgenössische Kunst«, Galerie am Bauernhof, Wischathal
o »Foyerschau« zur Eröffnung der St.Pöltner Restwochen, Stadtsäle St.Pölten(EA)

1978 o »Die Grüne Welle«, Stadtmuseum St.Pölten (EA)

1979 o »Mostviertler Kunstmarkt«, Seitenstetten

1982 o »Pendler-Impressionen«, Hauptbahnhof, St.Pölten u. Westbahnhof, Wien (EA)
o »Franz von Assisi - heute«, Moderne Galerie im Dominikanerkloster, Krems

1983 o »Kreuzzeichen und Platzbilder«, PSK Bank St.Pölten (EA)

1985 o »Das ganze Hirn braucht Training« - Organisation, Nö.Dokumentationszentrum für moderne Kunst St.Pölten

1987 o »Venedig«, Reisebüro Glaubacker, Wien (EA)
o »Was Kunst können kann« - Organisation, Raika St.Pölten

1988 o »Theaterplakate, Buchumschläge, Plattencover« - Organisation, Kleine Galerie, St.Pölten
o »Reisezeichnungen«, Kleine Galerie, St.Pölten (EA)
o »Reisebilder«, Raiffeisen-Reisebüro, St.Pölten
o »Künstler gegen Apartheit«, Wr. Städtische Versicherung, St.Pölten
o »Kunst Natur Technik«, Museum M Mistelbach

1989 o »Künstler der Landeshauptstadt«, Nö. Dokumentationszentrum für moderne Kunst St.Pölten
o »Grafik in St.Pölten«, Stadtmuseum St.Pölten

1990 o »Ikarus«, FA für Bundeslehrer an AHS, Wien (EA)
o »Arbeiten auf Papier«, NÖ Galerie im Cafe Sterf, Neulengbach (EA)

1991 o »Weg«, Nö. Dokumentationszentrum für moderne Kunst St.Pölten

1992 o »Zwischen Aktentasche und Palette«, Stadtmuseum St.Pölten
o »Von der Geheimschrift zum politischen Plakat«, Kleine Galerie, St.Pölten
o »Broadway Melodie - Plakate« - Organisation, Stadttheater St.Pölten

1993 o »Zeitkryptisch«, Willibroardkapelle St.Pölten
o »Element Wasser«, Kulturzentrum Mattersburg
o »Element Wasser« St. Peter an der Sperr, Wr.Neustadt
o »Zwischen Aktentasche und Palette II«, ehem. Karmeliterkirche, Wr.Neustadt

1994 o »Kunst und Lehrerbildung«, Schulgalerie Fels am Wagram

1995 o »Kunst am Bischofsteich - Toleranz«, St.Pölten
o »Kunst und Lehrerbildung«, Pädagogische Akademie Krems
o »Element Luft«, St.Peter an der Sperr, Wr.Neustadt
o Bühnenbild »Maß für Maß«, Bühne im Hof, St.Pölten

1996 o »Kindertransport - Theaterplakate« - Organisation, Stadttheater St.Pölten
o »Positionen«, Galerie in der Burg Neulengbach (EA)
o »Zwischen Aktentasche und Palette III«, NÖ. Dokumentationszentrum für moderne Kunst, St.Pölten
»Guck!Kastengalerie«, Stadtmuseum St.Pölten

1997 o »Kunstfelder«, St.Pölten o Installation »auf-ab«, NÖ. Donaufestival, Krems (Kultur am Holzweg)
o »Großes Rad«, Installation im Karmeliterhof St.Pölten, NÖ.Dokumentationszentrum für moderne Kunst, St.Pölten(EA)
o »Zentral«, Kunstverein S.O., Stadtmuseum St.Pölten
o Jahresausstellung: St.Pöltner Künstlerbund, Stadtmuseum St.Pölten

1998 o »Feuerzeichen« Festwochenausstellung des St.Pöltner Künstlerbundes
o »Zehn« Künstler der Landeshauptstadt, Baden
o 13 Städte - 13 Künstler, Graz
o »Peripher«, Kunstverein S.O., Stadtmuseum St.Pölten
o Jahresausstellung: St.Pöltner Künstlerbund, Stadtmuseum St.Pölten

1999 o 13 Städte - 13 Künstler, Brüssel, Plovdiv, Mostar, Sarajevo
o S.O. ist es - 10 Jahre Kunstverein SÜD OST, Cselley Mühle, Oslip

2000 o 18 Städte - 18 Künstler, Bratislava, Bansca Bystrica, Presov, Nitra, Varazdin, Marburg
o Natura Morta - still life, NÖ.Dokumentationszentrum für moderne Kunst, St.Pölten
o Jahresausstellung: St.Pöltner Künstlerbund, Stadtmuseum St.Pölten

2001 o »Sichtweisen« Künstler/LehrerInnen der Pädagogischen Akademie der Diözese St.Pölten in Krems stellen aus, Bezirkshauptmannschaft St.Pölten
o Kunst im Park: »Wort Welt weit«, St.Pöltner Künstlerbund, Sparkassenpark St.Pölten


Home


text 
werk 
biographie