Plastik

Objekt

Grafik

Malerei




biographie
www.vkk-eichgraben.at
Kontakt: bruckmeier@vkk-eichgraben.at

1927 in München geboren, lebt und arbeitet seit 1961 in
A - 3032 Eichgraben, Nieder-Österreich

Auszeichnungen:
1972
Förderungspreis der Gesellschaft der Kunstfreunde, Wien
1978
Sonderpreis für Tuschmalerei, Metropole Museum Tokyo
1978
Ankaufspreis Bibliothèque Nationale Paris
1987
2. Preis Graphikwettbewerb St. Pölten
1989
Würdigungspreis des Landes Niederösterreich
1991
Ankaufspreis Graphikwettbewerb Innsbruck
2001
Ausstellungspreis Aquarellbiennale Kleinsassen (D)

Beiträge ORF: Studio NÖ 1987 und "Künstlerlexikon "1991
Publikationen:

Ausstellungskatalog Lothar Bruckmeier, NÖ Landesmuseum (Kat.Nr. 203) und NÖ Dokumentationszentrum für moderne Kunst, St. Pölten, 1987
Ausstellungskatalog Lothar Bruckmeier 1993 mit Beiträgen von Peter Zawrel und Gerhard Meier
Angelica Bäumer in MORGEN 92/93 und MORGEN 114/97
Einzelausstellungen (Auswahl):
1970     Galerie Wittmann/Wien, Galerie Metz/München,
1972     Kleine Galerie/Wien
1974     Galerie Lärchenhof/Zürich
1975     Umweltgalerie/ Stuttgart
1976     Galerie Cranz/Wien
1977     Galerie Commercio/Zürich, Peithner-Lichtenfels/Wien
1978     Künstlerhaus/Wien
1979     Galerie Hilger/Wien
1980     Galerie Arcade/Mödling
1981     Galerie Hilger/Wien, Galerie Brodil/Salzburg
1987     Blau-Gelbe Galerie/Wien (Katalog)
1988     NÖ Dokumentationszentrum/ St. Pölten
1989     Galerie "B" Paderborn/D, Kunstwerkstatt Tulln
1990     Galerie VKK Eichgraben
1991 u. 1993 Galerie Christine Marschalek/Wien (Katalog)
1995     Galerie 13/Wien
1996     Galerie VKK Eichgraben
1997     Galerie Wolfrum/Wien, Galerie Arcade/ Mödling
NÖ Dokumentationszentrum/St. Pölten
1998     Galerie Tiller/Wien
1999     Ausstellung zur Eröffnung des Wienerwaldmuseums Eichgraben
2000     Galerie Wolfrum/Wien
Galerie am Lieglweg, Neulengbach
2001     Galerie im Nachtwächterhaus Poysdorf
2002     Galerie Ulrike Hrobsky, Wien
Kunststation Kleinsassen / D

Beteiligungen (Auswahl):
1970     Graphikwettbewerb Krems
1972     Künstlergruppe "Der Kreis"/Künstlerhaus Wien,
"Der Holzschnitt in NÖ"
1974     Graphikwettbewerb Innsbruck
1975     II. Wiener Graphikbiennale/Secession Wien,
Musée d'Art Moderne/Paris
1976 u. 1978 Künstlerhaus/Wien
1977     Helmhaus Zürich "Kunst-Ökologie"
1977 u. 1980 Kunstmessen in Basel, Los Angeles u.a.
1978     Bibliothèque Nationale/Paris,
Metropole Museum Tokyo
1979     "Bilder einer Landschaft" am Beispiel Niederösterreich
1980     Graphikbiennale Frechen
1985     "Vorbild - Abbild"
1988     "Die Kunst des Aquarells" Wien/Favoriten,
Malerei in NÖ 1918 - 1988/St. Pölten
1991     22. Österr. Graphikwettbewerb Innsbruck
1993     Graphikbiennale Maastricht
1994     Kunst aus Österreich RZB Wien
1995, 1996 u. 1997 "Kunst Wien" im MAK
1996     Detana Kunstfeste, Köln/D,
"Landschaft-Kunst-Ökologie"/Kunstverein Horn
1997     "Farblust" Frauenbad/Baden
"Lebens-Läufe" Kultur Favoriten
1998 und 1999 "Kunst Wien" mit Galerie Wofrum
10 Jahre Kunstwerkstatt Tulln
1999     "Neues Aquarell" Internationale Biennale Kleinsassen/D
"Ansichten" Schloß Grafenegg
2000     "Natura morta - still life" DOKU ST. Pölten
"Fotos aus dem Atelier" Galerie Tiller & Ernst, Wien
2001     "2mal5" Galerie Tiller & Ernst
"Neues Aquarell" Biennale Kleinsassen
Hommage à Giuseppe Verdi, Wr. Neustadt
2002     Art Vienna mit Galerie Hrobsky


Home


text 
werk 
biographie