Plastik

Objekt

Grafik

Malerei




biographie
Geboren am 14. Juli 1957 in Wiener Neustadt.

Matura am BG Wiener Neustadt, Zehnergasse im Jahre 1975.

Studium BILDNERISCHE ERZIEHUNG an der Meisterklasse Tasquil, Hochschule für Angewandte Kunst. Unterrichtstätigkeit an der HTL Wiener Neustadt und Lehrauftrag für Bildnerische Erziehung an der Pädagogischen Akademie in Baden.

Mitglied des Kunstvereines Süd-Ost

Gegenständliche Phase bis 1988. Danach Experimente mit Spuren und unterschiedlichen Mischtechniken; Ab 1995 Plastiken und Rauminstallationen. Arbeit mit Fundstücken. Bevorzugtes Material: Eisen.

1994 Teilnahme an der Ersten Österreichischen Frauenexpedition auf einen Achttausender in Tibet. Künstlerische Arbeit im Basislager auf 5500m Höhe: Zeichnungen auf Reispapier, und Land Art, welche fotografisch dokumentiert wurde. Anschließend Einzelausstellung YAKYAK in der ehem. Karmeliterkirche in Wiener Neustadt.

1998 und 2001 weitere Nepalreisen. Im Februar 2001 "Sherpa-Land-Art" im Himalayadorf Khumjung auf 4000m Höhe. Die Auseinandersetzung mit buddhistischer Thankamalerei führt zu "Spiral Thankas" (Nov. 2001, Karmeliterkirche, Wiener Neustadt)

Gruppenausstellungen u.a.:

1977 KUNST UND SCHULE - Wiener Künstlerhaus
1983/ 84 FEMINALE I und II - Hochschule für Angewandte Kunst, Wien
1992 KUNST IN DER LANDSCHAFT - Gut Gasteil, Gloggnitz
1992 - 1995 ERDE / WASSER / FEUER / LUFT - Wr.Neustadt, St.Peter/Sperr
1997 KUNSTFELDER - Rauminstallation in St. Pölten
1997 KONFRONTATIONEN - Rauminstallation in Wr. Neustadt, Karmeliterkirche
2000 SEITENWENDE - St. Pölten, Karmeliterhof

Einzelausstellungen u.a.:

1988 CHRISTINE EBERL : BILDER - Wr.Neustadt, St.Peter/Sperr
1995 YAKYAK - Arbeiten aus dem Basislager 5500m; Karmeliterkirche, Wr. Neustadt
* OBJEKTBILDER - Club alpha, 1010 Wien
1998 MERKMAL DER ERINNERUNG - Hohe Wand, Niederösterreich
* ROST ZU FARBE : NÖ-VIERTELSGALERIE: Schloss Bad Fischau
2001 "Sherpa-Land-Art" auf 4000m Höhe im Everest-Gebiet, Nepal



Home


text 
werk 
biographie