Plastik

Objekt

Grafik

Malerei




text
"Wenn ich es sagen könnte, hätte ich es nicht malen müssen!", hat einst ein Künstler formuliert, als er sein Werk erklären sollte. Tatsächlich ist es nicht einfach, die Komplexität von Gedanken und Gefühlen bei der Entstehung von Bildern in Worte zu fassen.

Damit möchte ich beginnen, einige Aspekte meiner Bilder und Objekte zu beleuchten, um den Zugang zu erleichtern. Zunächst fällt auf, dass ich darin gerne Gegenstände mit zeichnerischen und malerischen Mitteln in Beziehung setze. Die Kombination mit Objekten hat unterschiedliche Ursachen:

* "Ein Gegenstand kann die Idee einst ausgelöst haben oder
* er passt auf Grund seiner Farbigkeit, seines Materials oder seines Charakters in die Komposition.
* Der starke sinnliche Reiz, der besonders von alten, verbrauchten Gegenständen ausgeht, die ich bei den verschiedensten Gelegenheiten finde und aufbewahre, ist für mich ein spannendes Moment, auf Gegebenheiten der Farbe oder Form zu reagieren, diesen Gegenstand in das Bild zu integrieren und ihm dennoch sein "Eigenleben" zu lassen. Dieser Vorgang erlangt dadurch auch inhaltliche Bedeutung. Die Lust, dem Zufall größeren Spielraum zu geben, findet auch in der freien Anwendung verschiedenster Techniken der Zeichnung und Malerei ihren Ausdruck. Die häufigsten Materialien sind: Bleistift, Farbstift, Öl- und Ölpastellkreiden sowie Gouache- und Acrylfarben, die einander in ihren Möglichkeiten erweitern und ergänzen.

Obwohl ich mich beim Zeichnen und Malen meist auf einen Farbton beschränke, wirken die Bilder durch den Einsatz verscheidener Farbwerte und Farbkontraste vibrierend lebendig. Sie geben dem Bild, ähnlich den unterschiedlichen Frequenzen eines Tones, seinen spezifischen farblichen Charakter.

Der Verlauf einer Farbe, die Struktur des Materials und die Spannung, die sich aus der Kombination einzelner Techniken ergibt, sollen den Blick in den "Mikrokosmos", in die Details meiner Arbeit öffnen, die ich selbst oft mit Erstaunen in meinen Bildern entdecke."


Home


text 
werk 
biographie